05.10.2017

Mehrere Einsätze aufgrund Orkantief Xavier

Das Unwetter durch Orkantief Xavier sorgte am 05.10.2017 für mehrere Einsätze des Technischen Hilfswerks Ortsverband Lauenburg.

Die Helfer des THW Lauenburg befanden sich am 05.10.2017 im Einsatz in der Stadt Lauenburg und Gemeinde Wentorf um gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehren die Schäden und Gefahren, welche durch das Orkantief Xavier hervorgerufen wurden, einzudämmen und zu beseitigen.  Um 15:10 Uhr erhielt unser Ortsverband hierzu die Alarmierung durch die Integrierten Leitstelle Süd.

Die Schadenslagen waren zumeist Bäume auf Gebäude oder Verkehrswege mit Gefahrenpotenzial, wobei die Einsatzstellen vorerst durch das THW gegenüber dem Verkehr abgesperrt werden mussten.

Neben den eigentlichen Arbeiten an den gestürzten Bäumen, mussten an den Einsatzstellen ebenfalls Geräte zur Beleuchtung in Stellung gebracht werden und Schäden an Dächern bedurften der zügigen Abdichtung mit Plane.

Zwischenzeitig wurden unsere Einsatzkräfte durch die Feuerwehr Wentorf  mit einer warmen Mahlzeit versorgt.  An dieser Stelle einen besonderen Dank an die Kameraden der Feuerwehr Wentorf, auch war die Zusammenarbeit wieder hervorragend.

Selbst in direkter Nähe zu unserer Unterkunft, im Triftweg in Lauenburg, wurden unsere Helfer bei einem auf ein Wohnhaus gestürzten Baum als Einsatzkräfte benötigt.

Erst in der Nacht konnten die Einsatzkräfte nach einem mehr als 9 stündigen und fordernden Einsatz in die Unterkunft zurückkehren.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: